Corona-Kontaktlisten NRW – Keine Nutzung zur Strafverfolgung

DSGVO Klagen

Die Corona-Kontaktlisten wurden eingeführt, um die Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten zu gewährleisten. Was einige nicht wussten: die Daten hätten bisher auch unter bestimmten Umständen für die Strafverfolgung genutzt werden dürfen. Das wurde in NRW nun geändert. Lesen Sie die ganze Regelung in unserem Blog und auch, wobei Sie bei der Zweckbindung im Datenschutz achten müssen. Datenschutzberater.NRW ist Ihr Datenschutzbeauftragter für den Raum Köln, Siegburg, Siegen, Bonn und Düsseldorf.

Welche Daten gehören in eine DS-GVO-konforme Signatur?

Datenschutz in der Praxis

Eine E-Mail stellt oft einen Erstkontakt dar und es werden personenbezogene Daten verarbeitet. Wie Sie Ihre E-Mail-Signatur nach den Vorgaben der DS-GVO gestalten, können Sie in unserem aktuellen Blog lesen.
Datenschutzberater.NRW stellt einen externen Datenschutzbeauftragten für Mandanten in Düsseldorf, Köln, Siegen, Bonn und im ganzen Gebiet von Nordrhein-Westfalen.

Datenschutz-Dokumente für Unternehmen in Köln, Bonn, Düsseldorf und ganz NRW

Handlungsempfehlung KMU

Welche Dokumente benötigt ein Unternehmen, um den Datenschutz in NRW nach den Vorgaben von DS-GVO und BDSG umzusetzen? Was sollten die Mitarbeiter im Datenschutz wissen? Und wie stellen Sie ein Datenschutzmanagementsysteme auf die Beine? Datenschutzberater.NRW – Ihr externer Datenschutzbeauftragter für Köln, Düsseldorf, Bonn, Siegen und ganz Nordrhein-Westfalen, gibt Ihnen in diesem Blog die ersten Antworten zum Datenschutz.