Kompetente DSGVO Beratung für Steuerberater & Insolvenzverwalter – Von den Experten von Datenschutzberater.NRW

Die Datenschutzgrundverordnung gibt gesetzliche Grundlagen, die vorgeben, wie der Datenschutz in Steuerkanzleien umgesetzt werden muss. Dabei spielt die Größe des Betriebes keine Rolle. Jedes Unternehmen, welches personenbezogene Daten verarbeitet, muss diese Vorgaben einhalten.

Sobald Kundendaten personenbezogene Daten beinhalten, greift der Datenschutz auch für Steuerberater und Insolvenzverwalter. In der Regel erfasst ein Steuerberater oder Insolvenzverwalter viele sensible personenbezogene Daten ihrer Kunden. Deswegen sind Steuerberater zur Verschwiegenheit verpflichtet. Oft Stehen diese Kanzleien an der Speerspitze, wenn es um es um Datenschutz geht, da sie durch viele gesetzliche Anforderungen dazu verpflichtet sind. Jedoch müssen diese arten von Organisationen regelmäßig auf die Einhaltung von den gesetzlichen Anforderungen geprüft werden und ihre Prozesse optimieren. Unter anderem muss in der Datenvereinbarung beschrieben werden, wie die internen Prozesse ablaufen, und wie die Mitarbeiter geschult werden. Der Kunde wird aus Sicht der DS-GVO zum Betroffenen.

Prinzipiell ist jede Steuerberatungskanzlei zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet. Zur Erinnerung bei Steuerkanzleien gilt der Inkompatibilitätsgrundsatz, das heißt, dass der Leiter der Kanzlei so wie managing Partner nicht als Datenschutzbeauftragte angemeldet sein können, genau so wenig wie der Leiter der EDV Prozesse.

Egal ob es sich um einen Selbständigen berater, eine kleines Insolvenzverwalter Büro oder eine große Steuerberater Kanzlei handelt ist es für ihre vertrauenswürdigkeit und dem Schutz ihrer Kunden wichtig datenschutzrechtlich komplett abgedeckt zu sein.

Insolvenzverwalter und die Verpflichtung im Rahmen der Insolventverwaltung

Als Insolvenzverwalter haben Sie eine besondere rechtliche Stellung im Schuldnerunternehmen und sind insbesondere im Rahmen der Stellung als Insolvenzverwalter für die Abwicklung der Geschäfte zuständig. Dabei gilt auch hier weiterhin die mögliche Verpflichtung einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen und die Vorgaben der Datenschutzgesetze einzuhalten. Besonders wichtig wird die bei Unternehmen in denen es eine gesetzliche Verpflichtung zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten gibt.

Wir von Datenschutzberater.NRW stehen ihnen gerne zur seite als externe Dienstleister.

Unsere Beratungs- und Dienstleistungskompetenzen

  • Erstellung von Konzepten, Prozessen und Abläufen zur rechtssicheren Einhaltung der DS-GVO
  • Implementierung, Kontrolle und kontinuierlich Weiterentwicklung von Datenschutzkonzepten
  • Schulung und Sensibilisierung von Firmenangehörigen und Mitarbeitern
  • Unterstützung unternehmenseigener Datenschutzbeauftragter
  • Planung und Durchführung von Audits
  • Ansprechpartner für betroffene Personen und Aufsichtsbehörden

Partner & Zertifikate

Logo BvD Mitglied
Logo GDD Mitglied

TÜV Rheinland zertifiziert

BvD Datenschutzbeauftragter
Webpräsenz der Allianz für Cyber-Sicherheit
Externer Datenschutzbeauftragter

Datenschutz bringt Sicherheit

Die Betreuung durch die Datenschutzberater.NRW ist ein echter Mehrwert für Ihr Unternehmen. Wir übernehmen die Verantwortung für Ihre Datensicherheit und entwickeln gemeinsam mit Ihnen einen ein langfristiges und effizientes Datenschutz-Konzept – zu Ihrer Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Kunden!

Ein externer Datenschutzbeauftragter bietet viele Vorteile

Viele Unternehmen setzen bei der Einhaltung der Datenschutzrichtlinie auf Know-how aus dem eigenen Haus. Doch die Beauftragung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet im Vergleich hierzu verschiedene Vorteile:

  • Unsere Datenschutzexperten sind zertifiziert, verfolgen stets die neuesten Entwicklungen in der Rechtsprechung und bilden sich kontinuierlich fort – so können interne Ressourcen geschont werden.
  • Wir bieten individuelle und maßgeschneiderte Betreuungs- und Beratungsverträge – je nach nötigem Aufwand.
  • Bei uns finden Sie immer einen Ansprechpartner – unabhängig von Urlaubszeiten oder Ausfällen durch Krankheit
  • Wir bieten Ihnen aus der Erfahrung praxisnahe und Umsetzbare Lösungen

GoBD – ein wichtiges Thema für alle Unternehmen

„Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ – kurz: GoBD.

Bereits im November 2019 ist eine aktuelle Neufassung der GoBD veröffentlicht worden, die Vorgaben für den steuerrechtskonformen Ablauf der elektronischen Buchführung enthalten.

Die Experten der Datenschutzberater.NRW unterstützen ihre Mandanten bei der rechtskonformen Umsetzung der GoBD. Dabei ist auch hier die Analyse der Ist-Situation im Unternehmen die Basis für eine kontinuierliche Optimierung der elektronischen Buchführung.

Kümmern Sie sich um Ihr Handwerk – beim Thema Datenschutz können Sie sich auf uns verlassen

Die Experten von Datenschutzberater.NRW sind immer für Sie da! Entweder per Telefon oder – dank unseres Büros in Köln – auf Wunsch auch schnell persönlich vor Ort in der Region Düsseldorf. Sie möchten mehr über unser Unternehmen und unsere Leistungen erfahren? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Besuchen Sie auch den Blog (Link) auf unserer Homepage, in dem unsere Datenschutzexperten regelmäßig Antworten auf aktuelle Fragen rund um das Thema Datenschutz geben.

Sparen Sie Zeit
Datenschutz mit praktischem Ansatz
Kurzfristige Umsetzung
Verständliche Schulungen

Für wen wir tätig sind

Wir bieten Datenschutzberatung für Unternehmen aller Art.

Ärzte
Wir bieten Datenschutzberatung für Ärzte und stellen Ihnen auch einen externen Datenschutzbeauftragten für Ärzte zur Verfügung.
Hotels und Beherbungsstätten
Für Hotels und Beherbungsstätten bieten wir Datenschutzberatung und laufende Beratung durch Stellen eines externen Datenschutzbeauftragten für Hotels zur Verfügung.
Industrie und Fertigung
Wir bieten Datenschutzberatung für die Industrie und Fertigung und stellen Ihnen auch einen externen Datenschutzbeauftragten zur Verfügung. Gerade gegenüber großen Auftraggebern können Sie sich so gegen den Mitbewerb hervorheben.
Maschinenbau
Wir bieten Datenschutzberatung für den Maschinenbau und stellen Ihnen auch einen externen Datenschutzbeauftragten zur Verfügung.
Gebäudereinigung und Gebäudedienstleistungen
Gebäudereinigung kann bei bestimmten Auftraggebern zu Haftungsrisiken führen. Wir bieten Datenschutzberatung für Gebäudereinigung und stellen Ihnen auch einen externen Datenschutzbeauftragten für Gebäudereniger zur Verfügung.
Kindergarten, Kita und OGS
Daten von Kindern sind sensibel. Im Bereich der Betreuung liegen zudem oftmals auch besondere Arten von Daten vor. Wir bieten Datenschutzberatung für Ihre Betreuungseinrichtigung und stellen Ihnen auch einen externen Datenschutzbeauftragten zur Verfügung.
Soziale Einrichtungen und Pflege
In sozialen Einrichtungn liegen besonders schützenswerte Daten vor, die ein hohes Schutzmaß bedürfen. Wir bieten Datenschutzberatung für soziale Einrichtungen und Pflegeheime und stellen Ihnen auch einen externen Datenschutzbeauftragten für Pflegeheime und soziale Einrichtungen zur Verfügung.
Handwerker
Auch Handwerker arbeiten mit personenbezogenen Daten. Wir bieten Datenschutzberatung für Handwerker und stellen Ihnen auch einen externen Datenschutzbeauftragten für Handwerker zur Verfügung.

Datenschutzberater.NRW – Immer schnell bei unseren Kunden

Die Experten von Datenschutzberater.NRW sind immer für Sie da! Entweder per Telefon oder – dank unseres Büros in Köln – auf Wunsch auch schnell persönlich vor Ort!
Sie möchten mehr über unser Unternehmen und unsere Leistungen erfahren? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Besuchen Sie auch den Blog auf unserer Homepage, in dem unsere Datenschutzexperten regelmäßig Antworten auf aktuelle Fragen rund um das Thema Datenschutz geben.

Die Experten von Datenschutzberater.NRW sind immer für Sie da! Entweder per Telefon oder – dank unseres Büros in Köln – auf Wunsch auch schnell persönlich vor Ort

Anfrage