Hotspot

Freie Hotspots: Es gibt sie immer öfter und sie erfreuen sich großer Beliebtheit – in Bahnhöfen, Restaurants und anderen öffentlichen Plätzen. Doch die Nutzung ist nicht ungefährlich.

Mit Blick auf den Datenschutz kann die Nutzung freier Hotspots große Probleme hinsichtlich der Datensicherheit mit sich bringen. Ein Beispiel ist die Betrugsmasche mittels eines „bösen Zwillings“, der einen offiziellen Hotsport immitiert und die Daten der Nutzer abgreift.

Die Experten von Datenschutzberater.NRW geben Ihnen praktische Tipps und Tricks und zeigen Ihnen, wie Sie sich und Ihre Daten schützen.

Ungeschützte Hotspots – Große Gefahr für den Datenschutz
Markiert in: