DSK Datenschutzmodell

Weiterbildung für betriebliche Datenschutzbeauftragte/r

Dieses Seminar richtet sich an kleine Unternehmen die einen Mitarbeiter zum internen Datenschutzbeauftragten bestellen möchten. Ihnen werden die notwendigen Grundlagen für die notwendige Fachkunde vermittelt. Sie erhalten Sie eine Übersicht über die gesetzlichen Regelungen sowie Tipps aus der Praxis für die Umsetzung der neuen Richtlinien in Ihrem Unternehmen.

Inhalte

Gesetzliche Grundlagen zum Datenschutz

  • Anwendbarkeit der EU-DSGVO / BDSG (n.F)
  • Öffnungsklauseln im Datenschutzrecht
  • Definitionen datenschutzrechtlicher Begriffe
  • Zweckbindung und Grundsätze der Verarbeitung
  • Aktuelles aus den Entscheidungen der Gerichte

 

Korrekter Umgang personenbezogenen Daten

  • Kundendaten
  • Datenschutz im Personalwesen
  • Datensparsamkeit und Löschung
  • Datenschutz im Beriech von Vertrieb und Marketing

 

Pflichten in Bezug auf den Datenschutz

  • Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
  • Informationspflichten und Auskunftspflichten
  • Meldepflichten gegenüber der Aufsichtsbehörde
  • Meldepflichten gegenüber den betroffenen Personen

 

Technischer Datenschutz

  • Technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen.
  • Was ist „Stand der Technik“
  • Cloud Computing.
  • Datenschutz und Social Media
  • Datenschutz und WhatsApp im Unternehmen
  • Internet und E-Mailnutzung im Unternehmen
  • Datenaustausch
  • Mobile Datenträge

 

Aufgaben als interne/r Datenschutzbeauftragte/r

  • Rechte und Pflichten
  • Bestellung
  • Haftung
Weiterbildung für betriebliche Datenschutzbeauftragte/r

Datum

13 Oktober 2022

Uhrzeit

08:00 - 17:00

Kosten

€399.00

Labels

Kostenpflichtig,
Offenes Seminar

Veranstalter

Datenschutzberater.NRW GmbH
Telefon
+49 221 292729-0
E-Mail
info@datenschutzberater.nrw
Anfrage